Indiebans - Bloc Party

Indierock

 

Bloc Party ist eine englische Indieband aus London. Aktuell besteht die Band aus Kele Okereke (Sänger, Gitarrist), Gordon Moakes (Sänger, Gitarrist und Schlagezeuger), Russel Lissack (Gitarrist) und Matt Tong (Schlagzeuger). Gordon Moakes ließ sich während seiner Babypause Mitte 2008 zeitweise von Bandfreund Daniel Lindegren vertreten. Die Indieband wurde bereits 1998 unter dem Namen „Angel Range“ gegründet und wurde später in den aktuellen Bandnamen Bloc Party umbenannt. Bekannt wurde die Band erst durch den Mut des Frontmanns Kele Okerke, der bei einem Konzert dem Sänger der Band „Oasis-Sänger Liam Gallagher beschimpfte die Band in einem Interview einmal mit dem Vergleich, sie sähen so aus, als seien sie in einem Uni-Hörsaal gecastet worden. Nach einer ersten EP mit dem Eigennamen Bloc Party, auf der auch die sehr bekannte und bis heute beliebte Nummer „Banquet“ zu finden ist, kam 2005 dann endlich auch das erste Album „Silent Alarm“ von Bloc Party auf den Markt, welches sich direkt in die Top 3 der britischen Albumcharts spielte und bis heute als Meilenstein ihrer Karriere gilt. Im Jahr 2007 folgte das Album „A Weekend In The City“ und 2008 wurde die Platte „Intimacy“ veröffentlicht. Zwischenzeitlich wurden einige Lieder der Indieband auch als Melodien bekannter Videospiele verwendet.



Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /htdocs/indiebands/include/db.php on line 2

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /htdocs/indiebands/include/db.php on line 2

Bloc Party - Banquet

Video

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /htdocs/indiebands/include/db.php on line 2